Pierre Huet Calvados Pays D`Auge Cordon Argent 20 yrs Pierre Huet Limited Company

  • Apfelbrand

Beschreibung

Der Calvados Pays D`Auge Cordon Argent 20 yrs von Pierre Hue ist mindestens 20 Jahre im Eichenfass gereift.
In der Nase riecht man gesalzenes Butterkaramel mit leicht kirstalliseirendem Apfel, ergänzt von Nelkenaromen. Im Mund der Geschmack von frischen Äpfeln. Seidiger Abgang mit leicht pfeffriger Note, verbunden mit Ankängen von Karamell.

Über die Distillerie:
Schon im Jahr 1865 begann Francois Huet Calvados zu brennen. Damals wurde der Calvados noch nicht gezielt vermarktet. Erst sein Sohn Pierre begann im größeren Stil seinen Calvados zu verkaufen. Pierre schaffte es mit der Qualität seiner Calvados bis in die Spitzengastronomie und wurde Lieferant von Bocus, Taillevent oder Guèrand. Heute, in der 5. Familiengeneration, sind Cyril Marchant Huet und Francois -Xavier Huet zusammen mit Philippe Huet für die Geschäfte verantwortlich.
Für den Calvados Pays d‘Auge AOC wird eine kupferne "pot still" verwendet, der Calvados AOC wird in einer "column still", also in einem kontinuierlichem Brennverfahren hergestellt. Bei Huet wird nur der bereits fermentierte Apfelwein, also der Cidre, destilliert. Aus dem ersten Brennvorgang gehen die "petites Eaux" hervor, die einen Alkoholgehalt von 30-35% aufweisen. Diese Flüssigkeit wird nochmals gebrannt, der Mittellauf enthält den klaren Calvados mit etwa 70% Vol. Dieser Feinbrand wird dann in Holzfässern gelagert, bis die gewünschte Qualitätsstufe erreicht ist.

Produktinformationen

Flaschengröße 0,7 l
Verschluss Naturkorken
vorhandener Alkohol 40% vol
Enthält Sulfite Ja
97,00 € 138,57 €/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Produkte werden in 2 – 4 Werktagen geliefert.

Produzent

  • portal-vinegrower Pierre Huet Limited Company
  • Frankreich Frankreich / Normandie
  • Manoir de Fontaines 1
    14340 Cambremer

Ähnliche Produkte finden

Informationen zum Shop von De Crignis Wein