Château Moyau L`Exception La Clape AOP Chateau Moyau

  • Wein

Beschreibung

Mit dem L´Exception von Chateau Moyau haben Sie einen ganz besonderen, stilistisch modern ausgebauten, Wein im Glas!

Über den Wein:
Mit dem Jahrgang 2016 wurde dieses französische Rotweincuvée zum ersten Mal produziert. In diesem Jahr wurden von dem Weingut Chateau Moyau die Cru-Lagen nicht extra ausgebaut. Stattdessen kamen die Weine aus diesen Lagen in den L`Exception, wodurch ein Wein mit einem außergewöhnlichen Preis-Genussverhältnis kreiert wurde. Im Glas hat der L´Exception von Chateau Moyau eine schöne dunkel rote, purpurne Farbe. In der Nase feine Aromen von Brombeere, Kirsche, Schokolade und Lakritz. Am Gaumen moderne Art, mit Fruchtaromen umspielt von fleischig, saftigen und sanften Tanninen. Der Wein mit seinen modernen Vanillearomen bleibt noch lange mit viel Druck und langem Nachhall am Gaumen. Für uns ein moderner Vertreter kräftiger Rotweine mit Holzcharakter, der schon sehr  viele Liebhaber gefunden hat und den wir unseren Kunden absolut empfehlen!

Speiseempfehlung:
- Wachteln mit Steinpilzen
- Rindersteak
- Rehgulasch

Über das Weingut:
Das Weingut Chateau Moyau liegt in Südfrankreich, direkt an der Mittelmeerküste zwischen den Orten Saint-Piere-la-Mer und Les Cabanes de Fleury. In dieser Küstenregion wurde schon zu Römerzeiten Weinbau betrieben. Das Weingut Chateau Moyau
wurde erstmals 1792 urkundlich erwähnt. Derzeit bewirtschaftet das Weingut ca. 23 Hektar. Der Name des Weinguts stammt wohl vom katalonischen Wort Matuaya ab, was so viel wie fruchtbares Land bedeutet. Ende des 20. Jahrhunderts waren Teile des Weinguts verfallen und mit dem Neuanfang 2004 wurde der Fokus auf Qualität gelegt. Es wurde nur noch ein Drittel der bis dahin erzeugten Weinmege geerntet. Die Böden der AOP La Clape, zu der Chateau Moyau gehört bestehen zu überwiegendem Teil aus Kalk. Auf Chateau Moyau finden sich aber auch noch andere Böden, wie Kiesel, Feuerstein , sowie Lehm und Sand. Um das hohe Qualtiätsversprechen einhalten zu können wird die Ernte pro Hektar auf Chateau Moyau auf 30 Hektoliter begrenzt. Dies ist weniger , als die strengen Kriterien der AOP La Clape.


Produktinformationen

Geschmack trocken
Jahrgang 2016
Flaschengröße 0,75 l
Verschluss Naturkorken
Qualitätsstufe AOP - Appellation d’Origine Protégée (AOC)
Herkunft Languedoc (FR)
vorhandener Alkohol 14,5% vol
Restsüße 2 g/l
Säuregehalt 5 g/l
Empfohlene Trinktemperatur von 16 bis 18 °C
Rebsorte(n) Mouvedre, Grenache, Syrah, Cinsault
Enthält Sulfite Ja
Ausbau Barrique
17,50 € 23,33 €/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Produkte werden in 2 – 4 Werktagen geliefert.

Schmeckt zu

  • Rind
  • Schwein
  • Wild

Produzent

  • portal-vinegrower Chateau Moyau
  • Frankreich Frankreich / Languedoc
  • xxxx
    11560 St. Pierre-La-Mere

Ähnliche Produkte finden

Informationen zum Shop von De Crignis Wein