Forster Stift Riesling QbA trocken Forster Winzerverein eG

  • Wein

Beschreibung

Über den Wein:
Duft von Apfel., Quitte und Pfirsich.
Am Gaumen saftig, frisch und angenehm trinkfreudig.

Über den Winzerverein:
Der kleine Weinort Forst im Herzen der Mittelhaardt ist seit Jahrhunderten geprägt vom Weinbau. Die Böden erreichen die höchsten Bonitätsklassen in Deutschland. „Was einer nicht schafft, das schaffen viele“ – dieses Leitmotiv der Gründungsväter war und ist daher die Basis des Erfolgs. Traditionsbewusstsein und der familiäre Ton sind die Säulen des Forster Winzervereins seit der Gründung 1918. Die Ergebnisse der qualitätsorientierten Bearbeitung der wertvollen Weinberge und der schonenden selektiven Lese der Weintrauben sind der Garant für Weine höchster Qualität. Zahlreiche Auszeichnungen auf Landes- und Bundesebene zeugen von den Bemühungen des Forster Winzervereins.

Produktinformationen

Geschmack trocken
Jahrgang 2020
Flaschengröße 1 l
Verschluss Schraubverschluss
Qualitätsstufe Deutscher Qualitätswein
Herkunft Pfalz (DE)
vorhandener Alkohol 12% vol
Restsüße 7,3 g/l
Säuregehalt 6,8 g/l
Empfohlene Trinktemperatur von 8 bis 10 °C
Rebsorte(n) Riesling
Enthält Sulfite Ja
Gärung Edelstahltank
4,30 € 4,30 €/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Produkte werden in 2 – 4 Werktagen geliefert.

Schmeckt zu

  • Vegetarisch
  • Fisch & Meeresfrüchte

Produzent

  • portal-vinegrower Forster Winzerverein eG
  • Deutschland Deutschland / Pfalz
  • Weinstr 57
    67147 Forst

Ähnliche Produkte finden

Informationen zum Shop von De Crignis Wein