Genheimer Kilz Sauvignon Blanc QbA Gutenberger Felseneck Genheimer Kilz

  • Wein

Beschreibung

Der Sauvignon Blanc Gutenberger Felseneck vom Weingut Genheimer Kilz ist ein kräftiger, komplexer und mineralischer Wein. ( 6 Monatiges Hefelager )

Über den Wein:
Der Sauvignon Blanc Gutenberger Felseneck ist der "Spitzen-Sauvignon" vom Weingut Genheimer Kilz, der auch auf internationalen Weinwettbewerben ausgezeichnet wurde. Er wächst auf einem herausragenden Boden, der trotz tiefgründigem Sandstein-Verwitterungsboden stets genug Wasser für die Rebe bereit hält. Die Lage Felseneck ist eine sanft hügelige Südwesthang Lage, die sich windoffen präsentiert. Mit einem sehr geringen Ertrag werden die Sauvignon Blanc- Trauben als letztes geerntet - die perfekte Voraussetzung für dichte Aromatik und Fülle.
Goldgelb leuchtend zeigt sich der Sauvignon Blanc Gutenberger Felseneck vom Weingut Genheimer Kilz im Glas. Das Bukett fordert volle Aufmerksamkeit und präsentiert sich mit Aromen von frisch gemähtem Gras, exotischen Früchten wie Passionsfrucht und feine Hefetöne. Am Gaumen sehr komplex mit Fruchtnoten von Stachelbeere , Mango und cremiger Textur. Voll und satt mit Reifepotential und einem enormen Abgang mit einer fast an Salzigkeit grenzender Mineralik.

Speiseempfehlung:
- Asiatisch
- Fisch und Meeresfrüchte
- Helles Grillfleisch wie Hühnchen

Über das Weingut:
Das Weingut Genheimer Kilz bewirtschaftet eine Rebfläche von 12,5 Hektar. Die Jahresproduktion liegt bei 100.000 Flaschen. Ca. 45 % wird im Weingut Sauvignon Blanc angebaut, auf Böden von Lösslelhm mit Schotter und rote Sandstein. Zahlreichte internationale Auszeichnungen, sowie zwei Trauben im Gault Millau bestätigen die durchaus als virtuos zu bezeichnende Arbeit dieser Winzer. Bei Genheimer Kilz arbeiten Vater und Sohn Hand in Hand an einem gemeinsamen Ziel: Außergewöhnliche Weine in kompromisslos excellenter Qualität zu erzeugen. Harald Kilz zog nach seinem Studium der Oenologie in Geisenheim raus in die neue Welt. Im Süden Australiens entdeckte er Sauvignon Blanc für sich. Vollends fasziniert von dieser Rebsorte kehrte er ins elterliche Weingut zurück, in dem nun alles daran gesetzt wurde, das Maximum an Frische und facettenreichem Geschmack aus den Trauben herauszukitzeln. Seit im Jahr 2003 die ersten Sauvignon Blanc Reben gepflanzt wurden, hat sich das Weingut stetig auf diesem Weg weiterentwickelt, so dass es heute zurecht als Pionier des Sauvignon Blanc gehandelt wird.

Referenzen:
"Best German Sauvignon Blanc producer" - Concours Mondial Sauvignon Blanc 2018
"World`s best Sauvignon " - AWC Vienna 2018


Produktinformationen

Geschmack trocken
Jahrgang 2018
Flaschengröße 0,75 l
Verschluss Schraubverschluss
Qualitätsstufe Deutscher Qualitätswein
Herkunft Nahe (DE)
vorhandener Alkohol 14% vol
Restsüße 4,4 g/l
Säuregehalt 7,3 g/l
Empfohlene Trinktemperatur von 10 bis 12 °C
Rebsorte(n) Sauvignon Blanc
Enthält Sulfite Ja
Gärung Edelstahltank
16,25 € 21,67 €/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Produkte werden in 2 – 4 Werktagen geliefert.

Schmeckt zu

  • Asiatisch
  • Huhn gebacken
  • Garnelen/Shrimps

Bewertungen

  • falstaff 92

Produzent

  • portal-vinegrower Genheimer Kilz
  • Deutschland Deutschland / Nahe
  • Zum Sportfeld 6
    55595 Gutenberg

Ähnliche Produkte finden

Informationen zum Shop von De Crignis Wein